Zur Homepage der Verkehrswerkstatt.de
  Lexikon - Bautechnik Traufe      Suchen    Info  
  zur Homepage Bautechnik in der Verkehrswerkstatt
Traufe
 

Die Traufe ist die waagerechte untere Kante mit dem Regenablauf. Es ist meist die Längsseite eines Hauses.

 

Häuser können mit der Traufseite zur Straße stehen (traufständig) oder mit dem Giebel (giebelständig).

 

Die Ausrichtung der Häuser zur Straße ist ein wesentliches Moment des architektonischen Eindrucks und deshalb eine bedeutsames Moment des Städtebaus.

 

Vgl. Dach

 

GHD

   
  SW: Traufe, Verkehr, Bautechnik, Hochbau, Baustil, Architektur, Architekturstil, Gebäude, Geschichte, Unterricht, Bildung, Schule, Unterrichtsvorbereitung, Lexikon, Recherche, Nachschlagen, Begriffe, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
  © 2003 Verkehrswerkstatt.de
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
 
   wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt    Team    Post   ^    
 Bautechnik in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver